Der Rundgelutschte

Nach unten

Der Rundgelutschte

Beitrag von Admin am Mi 18 Jun 2008 - 6:37

1996-2000: (Modellcode Europa:GS, Modellcode Nordamerika: NS) kam das rundliche Modell. Die Motorenpalette wurde im Prinzip beibehalten. Weiterhin mit Dodge-Grill Ab dem Jahr 2000 wird auch in Nordamerika der Chrysler Voyager angeboten, nachdem die Marke Plymouth eingestellt wird.

2001-heute: (Modellcode Europa:RG, Modellcode Nordamerika: RS) Neuer Dieselmotor mit Commonrail-Einspritzung von Bosch. DOHC mit 16 Ventilen. Leistungssteigerung auf 104 bzw. 106 kW. Erstmals mit Chrysler-Grill. Im Jahr 2007 wird der Chrysler Voyager in Nordamerika eingestellt.

2002 wurde das Eurostarwerk von Magna Steyr übernommen.

Facelift ab Modelljahr 2005. Der Dieselmotor (2,8 l mit 110 kW) ist auch mit Automatikgetriebe und neuem Sitzsystem (Stow ’n Go) erhältlich, bei dem sich die beiden hinteren Sitzreihen komplett versenken lassen.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 90
Ort : 49843 Uelsen
Anmeldedatum : 15.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.chryslerfreunde.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten